Polizei, Kriminalität

Zweiradversteigerung bei der Aachener Polizei

05.10.2017 - 15:46:52

Polizei Aachen / Zweiradversteigerung bei der Aachener Polizei

Aachen - Es ist wieder soweit. Die Aachener Polizei versteigert wieder sichergestellte Zweiräder. Fahrräder und Motorroller. Zwei Dutzend Roller und über 50 Fahrräder kommen am

Freitag, dem 20.10.2017, ab 9 Uhr

unter den Hammer.

Los geht es um 9 Uhr, auf dem Besucherparkplatz vor dem Polizeipräsidium in der Hubert-Wienen-Straße 25 in Aachen.

Die Fahrzeuge, die zum Teil in einem guten bis sehr guten Zustand sind, können eine halbe Stunde vor der Versteigerung besichtigt werden.

Hat man ein Fahrzeug ersteigert, ist der Betrag sofort in bar (keine Schecks, keine Kartenzahlung) zu entrichten. Auf vielfache Nachfrage: Der Erlös geht in den Landeshaushalt. Viel Glück. (pk)

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!