Polizei, Kriminalität

Zweimal Vorfahrt missachtet

08.03.2017 - 13:46:36

Polizeidirektion Ludwigshafen / Zweimal Vorfahrt missachtet

Speyer -

07.03.2017 14.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall, als ein 28-jähriger Opel Tigra Fahrer gegen 06.15 Uhr aus dem Armensünderweg nach links in die Karl-Spindler-Straße abbog und dabei die Vorfahrt eines Seat Altea missachtete. Durch den Zusammenstoß wurde der Tigra gegen die Mauer eines dort stehenden Hauses geschleudert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die beiden Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Bei einem weiteren Vorfahrtsunfall in der Ludwigstraße entstand ein Sachschaden in Höhe von 2700 Euro. Der 43-jährige Fahrer eines Opel Corsa beachtete in der Ludwigstraße an der Einmündung zur Roßmarktstraße nicht die Vorfahrt eines Fiat Punto. Auch hier wurden die beiden Fahrer nicht verletzt.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!