Polizei, Kriminalität

Zwei Zigarettenautomaten entwendet

23.05.2017 - 15:06:52

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Zwei Zigarettenautomaten entwendet

Teveren-Übach-Palenberg - Ein Zigarettenautomat, der an einer Hauswand an der Chorherrenstraße hing, wurde in der Nacht zu Montag, 22. Mai, entwendet. Auch in Übach-Palenberg, an der Carolus-Magnus-Straße, versuchten zwei bislang unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten zu entwenden. Eine Anwohnerin hörte am Dienstag (23. Mai), gegen 2.50 Uhr, einen lauten Knall. Als sie nach dem Rechten sah, bemerkte sie zwei Männer, die einen Zigarettenautomaten in den Kofferraum eines hellblauen Pkw VW Golf luden. Als die Zeugin die Männer ansprach, stiegen diese in den Pkw und fuhren in Richtung Em Koddes davon. Die Männer waren beide etwa 25 Jahre alt. Ein Täter hatte eine schmale Statur und trug eine Baseballkappe, der andere hatte eine kräftige Statur und kurzes, leicht lichtes Haar. Der Automat war offenbar von der Wand gehebelt worden, an der er zuvor befestigt war. Weitere Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug oder zur Identität der Täter machen können, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Geilenkirchen unter Telefon 02452 920 0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de