Polizei, Kriminalität

Zwei Wohnungseinbrüche in Altenbochum - Zeugen gesucht!

18.01.2017 - 13:41:50

Polizei Bochum / Zwei Wohnungseinbrüche in Altenbochum - Zeugen ...

Bochum - Gewaltsam durch ein Fenster drangen Einbrecher, am 17. Januar in der Zeit zwischen 08.30 und 16.25 Uhr, in ein Einfamilienhaus an der Bonhoefferstraße in Bochum ein. In allen Räumen durchwühlten sie sämtliche Schränke und Behältnisse nach Verwertbarem. Über Art und Umfang der Beute liegen derzeitig keine Angaben vor.

Auch am Postkutschenweg musste die Polizei einen Einbruch aufnehmen: Dort gelangten noch Unbekannte zwischen dem 16. und 17. Januar (16 bis 11 Uhr) zunächst in ein Mehrfamilienhaus und des Weiteren in eine Wohnung. Aus dieser entwendeten die Kriminellen eine Debit-Karte.

In beiden Fällen gelang die Flucht in unbekannte Richtung.

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle Thomas Kaster Telefon: 0234 909 1025 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!