Polizei, Kriminalität

Zwei Wohnhauseinbrüche in Helmstedt - Zeugen gesucht

14.11.2016 - 17:05:32

Polizei Wolfsburg / Zwei Wohnhauseinbrüche in Helmstedt - ...

Wolfsburg - Helmstedt, Chardstraße, Vitrestraße 13.11.16, 10.30.-19.30 Uhr

Die Polizei Helmstedt sucht Zeugen zu zwei Wohnhauseinbrüchen, die sich im Laufe des Samstag in Helmstedt ereigneten. Sowohl in der Chardstraße als auch in der angrenzenden Vitrestraße stiegen Unbekannte durch ein brachial geöffnetes Fenster in die betroffenen Einfamilienhäuser ein. Einzelne Räume wurden danach offenbar gezielt nach Wertgegenständen und Bargeld durchsucht. Die Einbrecher erbeuteten diverse Schmuckstücke. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Vermutlich nutzten die Täter die früh einsetzende Dämmerung für ihre Zwecke aus. Daher hoffen die Ermittler, dass Anwohner oder Passanten die Täter beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizeiwache unter Telefon 05351-5210.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!