Polizei, Kriminalität

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

20.06.2017 - 12:43:48

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Zwei Verletzte nach ...

Jüchen-Bedburdyck - Am Dienstagmorgen (20.06.), gegen 05:45 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Mann aus Duisburg mit seinem Ford Fiesta die Kreisstraße 10 aus Richtung Noithausen kommend. Als er, nach ersten Erkenntnissen der Polizei, nach links auf die Kreisstraße 25 in Richtung Landstraße 116 abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem 26-jährigen Jüchener, der mit seinem BMW in Richtung Bedburdyck unterwegs war. Dabei verletzte sich der Duisburger schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Jüchener verletzte sich leicht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr band auslaufende Betriebsstoffe ab. Der Kreuzungsbereich war circa eine Stunde gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de

Supertrader werden ohne Börsen-Ausbildung? So einfach geht es:

Wir schenken Ihnen heute die Teilnahme am Videokurs „Aktien im Fokus“ von Deutschlands Spitzen-Analysten Nummer 1: Dennis Gürtler! Normalerweise ksotet die Teilnahme am Videokurs ein Vermögen. Doch Sie haben jetzt ksotenlos die Chance, um mit „Aktien im Fokus“ zum Supertrader zu werden. Das erste Video behandelt das Thema …