Polizei, Kriminalität

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

22.11.2016 - 13:40:30

Polizei Düren / Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Düren - Zwei Verletzte sowie drei beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Bismarckstraße in Düren.

Am frühen Montagabend, gegen 17:25 Uhr, bog eine 21-Jährige aus Vettweiß mit ihrem Pkw von der Schoellerstraße kommend nach rechts in die Bismarckstraße ab. An der Kreuzung Bismarckstraße/Kreuzstraße hatte sich ein Rückstau gebildet, weswegen ein 56-Jähriger aus Düren mit seinem Auto verkehrsbedingt warten musste. Dies erkannte die Vettweißerin zu spät und fuhr auf den stehenden Wagen des Düreners auf, der seinerseits auf das vor ihm stehende Fahrzeug eines 53-Jährigen Mannes aus Düren geschoben wurde.

Beide Männer wurden durch die Kollision verletzt und mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden kann derzeit nicht beziffert werden.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!