Polizei, Kriminalität

Zwei verletze Personen nach Auffahrunfall

20.08.2017 - 17:21:41

Polizeipräsidium Oberhausen / Zwei verletze Personen nach ...

Oberhausen - Am Sonntag, den 20.08.2017 gegen 12.10h, ereignete sich an der Einmündung Ruhrorter Straße/Ulmenstraße ein Auffahrunfall bei dem beide Fahrzeugführer verletzt wurden.

Eine 34-jährige Oberhausenerin war mit ihrem PKW auf der Ruhrorter Straße in Richtung Innenstadt unterwegs und wollte an der o. g. Einmündung nach links in die Ulmenstraße einbiegen. Ein ebenfalls aus Oberhausen stammender 23-jähriger Fahrer eines SUV erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Audi der Frau auf. Der Aufprall war derart stark, dass beide Fahrzeugführer verletzt wurden. Zudem entstand erheblicher Sachschaden; ca. 18.000 Euro. Nach der ersten Versorgung der Verletzten durch den Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Oberhausen wurde der 23-jährige Mann zur ambulanten Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Die Frau konnte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Die Unfallstelle musste für die Dauer der Unfallaufnahme (ca. 1 Stunde) gesperrt werden.

(ThoHo)

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Leitstelle

Telefon: 0208/8260 E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!