Polizei, Kriminalität

Zwei Verkehrsunfälle unter Beteiligung von Motorradfahrern

29.05.2017 - 18:11:22

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Zwei Verkehrsunfälle unter ...

Linz - Am Donnerstag, den 25.05.2017, gegen 11.35 Uhr, kam auf der L 253, Gemarkung Linz, in Fahrtrichtung Linz ein 24jähriger Kradfahrer aus NRW in einer scharfen Rechtskurve alleinbeteiligt zu Fall. Hierdurch zog er sich leichte Verletzungen zu, die eine ambulante Behandlung im Krankenhaus zur Folge hatten. Hier gilt besonderer Dank an die Ersthelfer vor Ort, die anstatt vorbeizufahren, die Unfallstelle absicherten und sich um den verletzten Kradfahrer kümmerten.

Etwa um 14.00 Uhr ereignete sich auf der B42 in Linz ein Auffahrunfall. Ein 31jähriger Kradfahrer aus den Niederlanden erkannte zu spät, dass sein Vordermann verkehrsbedingt anhalten musste und prallte auf das stehende Fahrzeug. Hierdurch kam er zu Fall und zog sich eine Handverletzung zu. Sein Krad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der Schaden beläuft sich in beiden Fällen auf etwa 3000,-EUR.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!