Polizei, Kriminalität

Zwei Transporter aufgebrochen und Werkzeug gestohlen

12.10.2017 - 16:41:59

Polizeiinspektion Rostock / Zwei Transporter aufgebrochen und ...

Rostock - Unbekannte haben in der Nacht zum heutigen Donnerstag zwei Transporter aufgebrochen und diverses Werkzeug entwendet.

Die Fahrzeuge waren in den Rostocker Stadtteilen Reutershagen und Biestow abgestellt. Beide Transporter wurden gewaltsam geöffnet und aus dem Fahrzeuginneren das hochwertige Werkzeug entwendet. Die Geschädigten stellten den Einbruch am Donnerstagmorgen fest und informierten umgehend die Polizei.

Nach umfangreicher Tatortarbeit hat jetzt das Kriminalkommissariat Rostock die Ermittlungen übernommen. Dabei werden auch Zusammenhänge zwischen den Fahrzeugaufbrüchen geprüft.

OTS: Polizeiinspektion Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108765 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108765.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeiinspektion Rostock Pressestelle Dörte Lembke 18057 Rostock Ulmenstr. 54 Telefon: 0381/4916-3040 E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit? www.twitter.com/polizei_rostock https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!