Obs, Polizei

Zwei Tonnen Zinn gestohlen: Polizei sucht Metalldiebe

04.04.2017 - 14:56:35

Polizei Bochum / Zwei Tonnen Zinn gestohlen: Polizei sucht ...

Bochum - Mithilfe eines Lichtbilds sucht die Polizei nach zwei Männern, die im vergangenen Jahr Metall und Bargeld aus den Räumen eines Unternehmens in Bochum-Hamme entwendet haben.

Bereits zwischen Donnerstag, 6. Oktober, 23 Uhr, und Freitag, 7. Oktober, 6.10 Uhr, schlugen die Täter an der Carolinenglückstraße 35 zu. Sie lösten zahlreiche Schrauben, demontierten auf diese Weise den Kettenantrieb eines Metalltores und drangen in die Lagerhalle der Firma ein.

Sie entwendeten rund zwei Tonnen Zinn. Außerdem drangen sie in die angrenzenden Büros ein, durchsuchten alle Räume und entwendeten Bargeld.

Es entstand ein Sachschaden in vierstelliger Höhe. Eine Überwachungskamera hat die beiden Täter gefilmt. Diese Lichtbilder sind nun mit richterlichem Beschluss zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.

Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 bittet unter der Rufnummer 0234 / 909 4135 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Hinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Jens Artschwager Telefon: 0234 909 1023 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!