Polizei, Kriminalität

Zwei Tatverdächtige nach Einbrüchen in Haft

13.11.2017 - 13:56:41

Polizeipräsidium Reutlingen / Zwei Tatverdächtige nach ...

Reutlingen - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Reutlingen:

Gegen einen 16-jährigen Jugendlichen und einen 20 Jahre alten Heranwachsenden ermitteln derzeit die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Polizeirevier Reutlingen. Die beiden jungen Leute stehen im Verdacht, in der Nacht auf den 4. November in drei verschiedene Reutlinger Betriebe eingebrochen zu haben.

Bei den Geschäften handelt es sich um einen Pizza-Service, ein Sonnenstudio und eine Gärtnerei in der Innenstadt. Während der Einbruch in die Gärtnerei im Versuchsstadium stecken geblieben war, soll es dem tatverdächtigen Duo gelungen sein, in die anderen beiden Betriebe einzudringen. Einer Beute von gerade einmal 35 Euro Bargeld steht ein Sachschaden von über 1.500 Euro entgegen, der an den betroffenen Gebäuden verursacht wurde.

Wesentliche Anhaltspunkte, die zur Identifizierung der beiden wohnsitzlosen und einschlägig polizeibekannten Tatverdächtigen beitrugen, lieferten die in zwei Unternehmen vorhandenen Videoüberwachungsanlagen. Beide wurden am vergangenen Mittwoch vorläufig festgenommen.

Während gegen den 20-Jährigen bereits ein Vollstreckungshaftbefehl wegen einer anderen Verurteilung vorlag, beantragte die Staatsanwaltschaft Tübingen gegen den Jüngeren einen Untersuchungshaftbefehl, der nach der Vorführung bei einem Haftrichter des Amtsgerichts Reutlingen am Mittwoch erlassen und in Vollzug gesetzt wurde. Die beiden Tatverdächtigen wurden in Justizvollzugsanstalten verbracht.

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Frank Natterer, Tel.: 07121/942-1103

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!