Polizei, Kriminalität

Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

16.03.2017 - 14:21:29

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Zwei Schwerverletzte ...

Brilon - Am Mittwochabend kam es in Thülen auf der Nehdener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Briloner fuhr mit seinem Auto auf der Nehdener Straße in Richtung Thülen. Im Einmündungsbereich zur Straße "In den Grund" kollidierte er mit dem Wagen einer 46-jährigen Frau aus Brilon. Diese kam aus der Straße "In den Grund" und beabsichtigte abzubiegen. Beide Personen wurden bei dem Verkehrsunfall schwerverletzt und wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 30.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Sebastian Held Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!