Polizei, Kriminalität

Zwei Pkw-Aufbrüche

17.11.2016 - 14:50:28

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Zwei Pkw-Aufbrüche

Arnsberg - Am Mittwoch wurden der Arnsberger Polizei zwei Pkw-Aufbrüche gemeldet: Innerhalb von fünf Minuten wurde ein roter Nissan Micra an der Blumenstraße aufgebrochen. Zwischen 18.16 Uhr bis 18.21 Uhr wurde eine Scheibe eingeschlagen und aus dem Auto eine Geldbörse entwendet. Zwischen 06.40 Uhr bis 17.00 Uhr wurde ein grüner VW auf dem Parkplatz unter der Autobahn am Rathausplatz aufgebrochen. Vermutlich hatten die Täter es auf das komplette Fahrzeug abgesehen. Auf bislang unbekannte Weise öffneten die Täter die Tür und manipulierten am Zündschloss. Die sich im Auto befindlichen Wertgegenstände wurden nicht entwendet. Möglicherweise wurden die Täter bei der Tat gestört. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!