Polizei, Kriminalität

Zwei Männer entwenden verdorbene Lebensmittel

03.07.2017 - 12:46:32

Polizei Braunschweig / Zwei Männer entwenden verdorbene Lebensmittel

Braunschweig - Braunschweig, 02.07.2017, 11.40 Uhr

Mögliche Pfandflaschendiebe meldete ein Anwohner am Sonntagmittag auf dem Gelände eines Lebensmittelmarktes an der Goslarschen Straße.

Polizeibeamte trafen dort auf einen 26-Jährigen, der einen Fahrradanhänger gefüllt mit diversen Lebensmitteln bei sich hatte.

Ein 25-Jähriger befand sich unerlaubt auf dem mit einem Tor gesicherten Gelände und reichte zwei gefüllte Rucksäcke heraus in denen ebenfalls Essbares war.

Beide gaben an, dass sie die Sachen aus dem Müll heraus gesucht hätten, da diese ihrer Ansicht nach durchaus noch zum Verzehr geeignet waren.

Die Gegenstände im Anhänger dürften aufgrund der Etiketten von anderen Märkten stammen.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de