Polizei, Kriminalität

Zwei leicht verletzte Personen durch Auffahrunfall.

20.08.2017 - 09:46:38

Polizei Minden-Lübbecke / Zwei leicht verletzte Personen durch ...

Minden - Am Samstagabend, gegen 20:25 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mindener mit seine Audi die Stiftsallee in Minden stadtauswärts. In Höhe der Kreuzung zur Kanaluferstraße bemerkte der 21-Jährige zu spät, dass eine vor ihm fahrende 62-jährige Fahrerin eines Opel Corsa angehalten hatte, um nach links in die Kanaluferstraße abzubiegen. Der Audi fuhr auf den wartenden Opel auf. Die Opelfahrerin sowie ihr 62-jähriger Beifahrer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt.

Der Gesamtsachschaden wird auf 4500 Euro geschätzt.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Leitstelle

Telefon: 0571/8866 3140 E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!