Polizei, Kriminalität

Zwei gescheiterte Einbrüche und ein Akkudiebstahl

19.04.2017 - 11:07:25

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Zwei gescheiterte ...

Iserlohn - Im Zeitraum vom 13. bis 18 April versuchten Unbekannte in eine Bildungseinrichtung an der Erich-Nörrenberg-Straße einzudringen. Ihr Versuch die Rolläden hochzuschieben und ein Fenster zu öffnen scheiterte. Dabei richteten sie mehrere hundert Euro Sachschaden an.

Im selben Tatzeitraum wollten Einbrecher in eine Firma am Lünkerhohl einbrechen. Die Täter versuchten vergeblich eine Scheibe einzuschlagen. Das Glas hielt Stand. Es entstanden dennoch mehrere hundert Euro Sachschaden.

Ein 69-jähriger Mann parkte seinen PKW gestern, 16.30 Uhr, auf einem Wanderparkplatz an der Schälkstraße. Als er nach zwei Stunden zurückkehrte, hatten Unbekannte die Akkus zweier E-Bikes, die sich auf dem Heckträger befanden, demontiert und entwendet.

Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/19199-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!