Polizei, Kriminalität

Zwei Einbrüche in Firmenbüros - Zeugen gesucht!

22.11.2016 - 15:15:33

Polizei Bochum / Zwei Einbrüche in Firmenbüros - Zeugen gesucht!

Bochum - In den Abendstunden des 21. November kam es in Bochum zu zwei Einbrüchen in Firmenbüros.

Im ersten Fall hebelten bislang unbekannte Täter, an der Herner Straße 233, eine Zugangstür zu Büroräumen einer Baugesellschaft auf. In sämtlichen Räumen öffneten sie gewaltsam mehrere Schränke sowie einen Möbeltresor (18.20 bis 22.30 Uhr). Über Art und Umfang der Beute liegen bislang keine Angaben vor.

Im zweiten Fall begaben sich Kriminelle durch eine Hofzufahrt an ein Flachdach an der Kortumstraße 13. Dort erkletterten sie eine Garage und gelangten an den Bürotrakt eines Gastronomiebetriebes. Nach Aufhebeln zweier Türen brachen die Einbrecher außerdem zwei Tresore auf und entfernten sich mit Bargeld in unbekannte Richtung.

Wer hat in der Innenstadt und im Stadtteil Riemke verdächtige Personen beobachtet?

Das Bochumer Innenstadtkommissariat (KK 31) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-8110 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle Thomas Kaster Telefon: 0234 909 1025 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de