Polizei, Kriminalität

Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser

24.03.2017 - 14:41:53

Polizeiinspektion Güstrow / Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser

Bad Doberan - In der Nacht zum Freitag waren zwei Einfamilienhäuser in Klein Bollhagen von Einbrüchen betroffen. In einem Fall blieb es glücklichweise beim Versuch, da die Terassentür nicht geöffnet werden konnte. Sie war mit einem abschließbaren Griff ausgerüstet. Im zweiten Fall konnte aber in das Haus eingedrungen und zwei Handtaschen und und eine Geldbörse entwendet werden. Die Taschen fand man dann im Umfeld des Hauses wieder. Der oder die Täter hatten es offensichtlich auf Bargeld abgesehen, dass sie in Höhe von etwa 250 Euro erbeuteten.

Eins wird hier aber wieder offensichtlich: eine zusätzliche Sicherung kann einen Einbruch verhindern.

Die Kriminalpolizei Bad Doberan ermittelt wegen Wohnungseinbruchs. Hinweise an Tel. 038203/560.

OTS: Polizeiinspektion Güstrow newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108766 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108766.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Gert Frahm Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: gert.frahm@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

@ presseportal.de