Polizei, Kriminalität

Zwei Dealer im Bahnhofsumfeld festgenommen

09.10.2017 - 17:41:30

Polizei Münster / Zwei Dealer im Bahnhofsumfeld festgenommen

Münster - Polizisten nahmen Freitagnachmittag (6.10., 16:10 bis 17:05) zwei mutmaßliche Drogen-Dealer im Bahnhofsumfeld fest. Der 15-jährige Iraker und der 18-jährige Marokkaner stehen im Verdacht immer wieder mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Bei Beiden fanden die Beamten Marihuana und stellten es sicher.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ ein Richter nun gegen den 18-jährigen Tatverdächtigen Haftbefehl.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Antonia Klein Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!