Polizei, Kriminalität

Zwei Bullis in Walle gestohlen

24.03.2017 - 11:21:43

Polizeiinspektion Gifhorn / Zwei Bullis in Walle gestohlen

Schwülper - Schwülper, OT Walle, Honroder Weg/Weißdornweg 22.03.2017 - 23.03.2017

Zwei VW Transporter des Typs Multivan T 5 wurden in der Nacht zu Donnerstag im Schwülperaner Ortsteil Walle von bislang unbekannten Tätern entwendet.

Zwischen Mittwochabend, 22 Uhr und Donnerstagmorgen, 7.30 Uhr entwendeten die Diebe im Honroder Weg einen schwarzen VW Bus mit dem Kennzeichen GF-OF 11 im Wert von 30.000 Euro. Das Auto stand ordnungsgemäß geparkt auf dem Parkstreifen vor dem Haus des 47-jährigen Eigentümers.

Vermutlich dieselben Täter entwendeten im Weißdornweg einen weißen VW Bus mit dem Kennzeichen GF-BI 999 im Wert von 26.000 Euro, der unter einem Carport auf dem Grundstück des 57-jährigen Fahrzeughalters abgestellt war. Dieser Diebstahl ereignete sich zwischen Mittwochabend, 18 Uhr und Donnerstagmorgen, 4.15 Uhr.

Um sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen bittet die Polizei in Meine, Telefon 05304/91230.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!