Polizei, Kriminalität

Zwei Autos an der Forststraße in Meißen aufgebrochen

23.05.2017 - 12:11:43

Polizei Minden-Lübbecke / Zwei Autos an der Forststraße in ...

Minden - Zwei aufgebrochene Autos wurden der Polizei am Montag von der Forststraße in Meißen gemeldet. Unbekannte hatten an einem VW Golf eine Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Innenraum eine Geldbörse samt persönlicher Dokumente und einer EC-Karte entwendet. Ein ähnliches Bild bot sich der Besitzerin eines Ford Fiesta. Auch an ihrem Fahrzeug war eine Scheibe zertrümmert und das im Auto zurückgelassene Portmonee einschließlich der darin befindlichen Ausweise fehlte. Die beiden Autos standen im Bereich zwischen den Einmündungen Gutsweg und Triangel.

Die Ermittler bitten Zeugen, denen in der Nacht entlang der Forststraße eine verdächtig wirkende Person aufgefallen ist, sich bei ihr unter (0571) 88660 zu melden. Gleichzeitig erneuert die Polizei ihren Hinweis, keinerlei Wertgegenstände in einem Auto zurückzulassen. Auch vermeintlich sichere Verstecke im Pkw sind den Kriminellen hinlänglich bekannt, so die Beamten.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!