Polizei, Kriminalität

Zusammenstoß verhindert, dennoch gestürzt

17.07.2017 - 10:25:21

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Zusammenstoß verhindert, dennoch ...

Ludwigshafen - 1000 Euro Sachschaden und ein verletzter Rollerfahrer ist das Ergebnis eines Unfalls am Sonntag (16.7.2017) in der Rheingönheimer Straße. Um 22.50 Uhr war ein 26-Jähriger mit seinem PKW auf der Rheingönheimer Straße in Richtung Hauptstraße unterwegs und übersah beim Linksabbiegen einen neben ihm fahrenden 63-jährigen Rollerfahrer. Der 26-Jähriger konnte durch eine Vollbremsung eine Kollision noch verhindern. Der Rollerfahrer bremste ebenfalls, stürzte aber hierbei. Der 63-Jährige wurde mit Schürfwunden in ein Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Jan Liebel Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!