Polizei, Kriminalität

Zu tief ins Glas geschaut

31.12.2016 - 21:00:24

Polizeipräsidium Offenburg / Zu tief ins Glas geschaut

Gaggenau - Mit über zwei Promille kam am Samstagabend die Fahrerin eines Citroen in der Hans-Thoma-Straße in Gaggenau in den Gegenverkehr und prallte frontal mit einem VW Polo zusammen. Dessen Fahrer und Mitfahrer wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. Das Neue Jahr wird die Unfallverursacherin wohl ohne Führerschein beginnen.

/Stgl

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!