Polizei, Kriminalität

Zimmerbrand in Anderten

16.02.2017 - 19:21:55

Polizeidirektion Hannover / Zimmerbrand in Anderten

Hannover - Heute Mittag, 16.02.2017, hat es aus bislang unbekannter Ursache in einer Wohnung an der Straße An der Bahn gebrannt. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte eine Bewohnerin des Mehrfamilienhauses gegen 12:30 Uhr einen Rauchmelder gehört und die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr öffnete die Wohnung im ersten Obergeschoss und konnte den Zimmerbrand schnell löschen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Das betroffene Zimmer ist vorerst nicht mehr bewohnbar. Eine genaue Brandursache sowie die Schadenshöhe stehen derzeit noch nicht fest. Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes werden die Wohnung in den kommenden Tagen untersuchen. /pfe

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kathrin Pfeiffer Telefon: 0511 109-1059 Fax: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!