Polizei, Kriminalität

(Zillhausen) Gartenlaube brennt

29.05.2017 - 15:56:40

Polizeipräsidium Tuttlingen / Gartenlaube brennt

Zillhausen - Am Sonntagnachmittag hat es im Eckweg in einer Gartenlaube gebrannt. Die Feuerwehren aus Balingen und Frommern rückten mit einem Großaufgebot an und löschten die Flammen. Nachbarn hielten das Feuer bis zum Eintreffen der Floriansjünger mit Wasser aus Gartenschläuchen so weit unter Kontrolle, dass es nicht auf das Wohnhaus übergreifen konnte. Den Rest besorgten die Feuerwehrleute.

Kurz vor 15 Uhr war Feueralarm: in einer an ein Wohnhaus im Eckweg angebauten Gartenlaube brannte es. Das Feuer wurde glücklicherweise sehr zeitig entdeckt. Alarmierte Anwohner griffen sofort zu Gartenschläuchen und begannen, die Flammen zu bekämpfen. Sie konnten verhindern, dass sich das Feuer bis zum Eintreffen der Feuerwehr weiter ausbreitet. Die Feuerwehren aus Balingen und Frommern, mit 40 Mann angerückt, machten dem Brand dann den Garaus. Das Feuer griff nicht auf das Wohnhaus über.

Die Brandursache ist unklar, die Höhe des Sachschadens noch nicht bekannt. Die notwendigen Brandermittlungen wurden vom Polizeirevier Balingen eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de