Polizei, Kriminalität

Zeugin meldete Fahrradfahrer, der gegen PKW gefahren war

25.09.2017 - 14:01:26

Polizeipräsidium Mainz / Zeugin meldete Fahrradfahrer, der ...

Mainz-Neustadt - Sonntag, 24.09.2017, 07:55 Uhr:

Ein 39-jähriger Radfahrer befuhr die Goethestraße aus Richtung Sömmeringstraße kommend in Richtung Moltkestraße. Dabei stieß er mit seinem Fahrrad gegen einen ordnungsgemäß auf dem Mittelstreifen geparkten Wagen. Eine Zeugin meldete den Unfall der Polizei, die den Fahrradfahrer kontrollierte. Als er mit zur Dienststelle kommen sollte, sperrte er sich gegen die Maßnahme und wurde durch die Beamten zu Boden gebracht und gefesselt. Am PKW wurde eine Nachricht hinterlassen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!