Polizei, Kriminalität

Zeugenaufruf! Südstadt: Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

29.08.2016 - 16:05:44

Polizeidirektion Hannover / Zeugenaufruf! Südstadt: Radfahrerin ...

Hannover - Heute Vormittag, 29.08.2016, gegen 10:00 Uhr, ist eine 64-jährige Radfahrerin an der Hildesheimer Straße von einem PKW erfasst und leicht verletzt worden.

Nach bisherigen Erkennntnissen überquerte die Radfahrerin im Bereich der Stadtbibliothek an einer Radfahrerfurt die Hildesheimer Straße in Richtung Wilhelmstraße.

Dabei wurde sie von dem Mercedes eines 87-Jährigen erfasst, der die Hildesheimer Straße stadtauswärts befuhr. Die Radfahrerin stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Bei einer ersten Befragung gaben beide Verkehrsteilnehmer an, bei Grünlicht gefahren zu sein.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zur Ampelsituation machen können, sich unter der Rufnummer 0511 109-1888 beim Verkehrsunfalldienst zu melden ./ pfe, hil

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kathrin Pfeiffer Telefon: 0511 109-1059 Fax: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de