Polizei, Kriminalität

Zeugenaufruf - Raub auf Straße

24.01.2017 - 19:41:42

Polizeipräsidium Konstanz / Zeugenaufruf - Raub auf Straße

Sigmaringen - Am Sonntag gegen 21.00 Uhr kam es zwischen der Bittelschießer Straße und der St. Fidelis Kirche zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Personen. Drei unbekannte männliche Täter trafen dort auf ihr späteres Opfer, einen 18-Jährigen. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung attackierte das Trio den jungen Mann und forderte die Herausgabe seiner persönlichen Gegenstände. Hierbei wurden die Täter durch einen unbekannten Zeugen gestört, der die Gruppe angesprochen haben soll. Deswegen drängten die drei Männer den Geschädigten weiter in Richtung St. Fidelis Kirche, schlugen dort erneut auf ihn ein und raubten dessen Geldbörse, Handy und andere persönlichen Gegenstände. Die Kriminalpolizei Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, sucht diesen unbekannten Zeugen, welcher zumindest die anfängliche Auseinandersetzung bemerkt hatte, sowie weitere Personen, die im Bereich der Bittelschießer Straße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Straub

Tel. 07531/995-1015

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!