Polizei, Kriminalität

++Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht in Wiefelstede-Gristede++

03.04.2017 - 14:56:55

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ++Zeugenaufruf ...

Oldenburg - Am Donnerstag, dem 30.03.2017, gegen 12:55 Uhr kam es auf der Gristeder Straße in Wiefelstede, Ortsteil Gristede, zu einem leichten Verkehrsunfall zwischen zwei LKW. Dabei befuhr eine 25jährige LKW-Fahrerin aus der Gemeinde Emstek mit ihrem LKW Mercedes die Gristeder Straße in Richtung Bad Zwischenahn, als plötzlich ein entgegenkommender weißer Sattelzug mit unbekanntem Kennzeichen leicht auf die Gegenfahrbahn geriet. Dabei stiessen die linken Fahrzeugaussenspiegel aneinander und kleine Trümmerteile verursachten leichte Verletzungen am Handgelenk der 25jährigen. Der verursachendene Sattelzug entfernte sich unerlaubt von der Verkehrsunfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Bad Zwischenahn unter Tel.: 04403/927-115.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Bad Zwischenahn Telefon: +49(0)4403/927 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

@ presseportal.de