Polizei, Kriminalität

Zeugenaufruf nach Unfallflucht

10.10.2016 - 17:00:46

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Zeugenaufruf nach ...

Nienburg - UCHTE (mue) - Von Dienstagmittag, 04.10.2016, 13.00 Uhr, bis Mittwochmorgen, 05.10.2016, 08.00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrradfahrer einen grauen Fiat Panda auf der "Bremer Straße". Nach Angaben der Polizei wurde dabei am Pkw die Heckklappe und das Rücklicht auf der linken Seite beschädigt. Insgesamt schätzt die Polizei den Schaden auf 500,00 Euro. Die Polizei Uchte hat derzeit keine Hinweise auf den Verursacher und hofft daher auf Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05763/960710.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 Nienburg Thomas Münch Telefon: 05021/9778-104 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!