Polizei, Kriminalität

Zeugenaufruf nach Körperverletzung und Sachbeschädigung

08.05.2017 - 16:11:35

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Zeugenaufruf nach ...

Bad Gandersheim - Bad Gandersheim (Ap) 37581 Bad Gandersheim Ortsteil Harriehausen, 29.04.2017, 03.30 Uhr.

Am 29.04.2017 gegen 03.30 Uhr, ist es in der Haputstraße in Harriehausen Höhe der Hausnummer 29 zu einer Körperveltzung mit Sachbeschädigung gekommen. Opfer ist ein 27 jähriger Mann aus Seesen, der aus seinem Fahrzeug gestiegen ist und anschließend von zwei männlichen Personen zusammengeschlagen wurde. Das Opfer beschreibt die Täter wie folgt:

-25-30 Jahre -Männlich -Einer der beiden muskolös (ca.1.75 Meter) -Der andere schlank (ca.1.85 Meter,Brille) -Braune bis hellbraune Haare

Bei dem Vorfall wurde auch der PKW des Opfers beschädigt. Das Opfer wurde bei dem Vorfall nicht unerheblich verletzt und musste sich im Krankenhaus in ärztliche Behandlung begeben.

Zeugen, die etwas zu dem Vorfall sagen können, werden gebeten sich bei der Polizei Bad Gandersheim (05382/919200 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Bad Gandersheim Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0 Fax: 05382/91920 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!