Polizei, Kriminalität

Zeugenaufruf! Mühlenberg: Kinderwagen in Brand gesetzt

03.04.2017 - 16:44:07

Polizeidirektion Hannover / Zeugenaufruf! Mühlenberg: Kinderwagen ...

Hannover - Unbekannte haben am Sonntagabend, 02.04.2017, gegen 18:40 Uhr, in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses am Canarisweg einen Kinderwagen in Brand gesetzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte eine 35-Jährige den brennenden Kinderwagen bemerkt und daraufhin die Einsatzkräfte alarmiert. Die Berufsfeuerwehr Hannover konnte die Flammen zügig löschen. Der Kinderwagen wurde bei dem Brand vollständig zerstört. Durch sich ausbreitende Rauchgase wurde auch das Treppenhaus in Mitleidenschaft gezogen. Die Bewohner des Hauses blieben bei dem Brand unverletzt.

Heute haben Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes den Brandort untersucht und gehen von einer vorsätzlichen Brandlegung aus. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 10 000 Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise geben können. Sie werden gebeten, Kontakt zur Kripo unter der Rufnummer 0511 109-5555 aufzunehmen. /has, pu

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!