Polizei, Kriminalität

Zeugenaufruf! Davenstedt: Feuer beschädigt Gartenlaube

14.12.2016 - 14:25:47

Polizeidirektion Hannover / Zeugenaufruf! Davenstedt: Feuer ...

Hannover - Gestern Abend, 13.12.2016, gegen kurz vor 19:00 Uhr, ist ein Vorbau einer Gartenhütte in einer Kleingartenkolonie an der Davenstedter Straße in Brand geraten. Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Verursachung aus.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte ein Passant die brennende Laube entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand der Vorbau der Hütte in Flammen - er brannte vollständig aus. Daneben wurden vereinzelte Gegenstände innerhalb der eigentlichen Laube durch die Wärmeentwicklung beschädigt.

Heute haben Beamte des Zentralen Kriminaldienstes die Kleingartenkolonie aufgesucht und gehen von einer vorsätzlichen Brandlegung aus. Nach Schätzungen der Polizei ist ein Gesamtschaden in Höhe von 5 000 Euro entstanden.

Nun suchen die Ermittler Zeugen, die gebeten werden, Kontakt zum Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 aufzunehmen. /has, now

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de