Polizei, Kriminalität

Zeugen verhindern Einbruch in Nagelstudio

03.04.2017 - 13:01:48

Polizeidirektion Worms / Zeugen verhindern Einbruch in Nagelstudio

Worms - In der Nacht zum Montag gegen 03.15 Uhr meldeten Passanten einen versuchten Einbruch durch zwei Personen in ein Nagelstudio in der Wilhelm-Leuschner-Straße. Die beiden Männer, die sich zuvor verdächtig an dem Geschäft zu schaffen machten, versteckten sich zunächst beim Auftauchen der Zeugen und flüchteten dann in die Bahnhofstraße. Als die aufmerksamen Mitteiler am Nagelstudio nachschauten, stellten sie eine beschädigte Fensterscheibe fest und benachrichtigten die Polizei. Die Polizeistreife stellte auch Hebelspuren an der Eingangstür zu dem Geschäft fest, außerdem war an mehreren Stellen des Fensters versucht worden, dieses einzuschlagen. Eine nähere Beschreibung der Täter liegt nicht vor, einer der beiden soll eine Sport-Umhängetasche getragen haben. Weitere Zeugenhinweise bitte an die Polizei Worms unter der Telefonnummer 06241 - 8520.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!