Polizei, Kriminalität

Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

06.12.2016 - 10:06:09

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Zeugen nach ...

Bad Gandersheim - 37581 Bad Gandersheim, B 65, Ausfahrt Bad Gandersheim - Ost

Samstag, 03.12.2016, 17.30 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Beim Abbiegen von der B 64 auf die Ausfahrt Bad Gandersheim - Ost (Braunschweiger Straße) kam es Samstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Beide Unfallbeteiligten hatten gegen 17.30 Uhr die B 64 aus Richtung Seesen kommend befahren. An der Ausfahrt Braunschweiger Straße wollte ein in Bad Gandersheim wohnender Autofahrer abfahren und befand sich bereits rechts neben einer vorausfahrenden Autofahrerin aus dem LK Gifhorn, als diese ebenfalls nach rechts auf die Ausfahrt wechselte. Es kam zur seitlichen Berührung beider PKW, an denen insgesamt Schäden in Höhe von 3.000.- Euro entstanden. Da der Unfallhergang nicht eindeutig geklärt ist, werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei in Bad Gandersheim (05382/919200) zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Bad Gandersheim Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0 Fax: 05382/91920 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!