Polizei, Kriminalität

Zeugen nach räuberischem Fahrraddiebstahl gesucht

29.08.2017 - 16:16:41

Polizeidirektion Ratzeburg / Zeugen nach räuberischem ...

Ratzeburg - Bad Oldesloe

Bereits am 26.08.2017, gegen 19.55 Uhr, kam es beim Rewe-Markt in der Lübecker Straße in Bad Oldesloe zu einem räuberischen Diebstahl, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 55-jähriger Mann aus der Nähe von Bad Oldesloe hatte sein Fahrrad unverschlossen beim Rewe-Markt abgestellt und war dort einkaufen gegangen. Als er wieder herauskam, sah er, wie ein fremder Mann gerade mit seinem Fahrrad wegfahren wollte. Der Geschädigte lief hinterher und konnte den Fahrraddieb gerade noch fassen als dieser ihm mit der Faust auf ein Auge schlug. Dadurch ließ der 55-jährige los und der Fahrraddieb konnte in unbekannte Richtung entkommen. Der Geschädigte erlitt durch den Schlag eine Platzwunde am Auge. Bei dem entwendeten Fahrrad handelt es sich um ein schwarz-weißes Herrenrad im Wert von ca. 500,- Euro. Auffällig an dem Fahrrad ist, dass der Ständer, die Klingel sowie der Dynamo rot lackiert sind.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

- ca. Mitte 20 Jahre - schlank - dunkle kurze Haare - dunkler Teint - keine Brille - kein Bart - trug ein orangefarbenes Cap

Der Geschädigte erschien am 28.08.2017 bei der Polizei, um den Diebstahl anzuzeigen. Seinen Angaben zufolge hielten sich weitere Personen vor dem Rewe-Markt auf, so dass es Zeugen für den Diebstahl geben dürfte. Wer kann Angaben zur Tat oder dem Täter machen? Wer hat möglicherweise das auffällige Fahrrad gesehen und kann Angaben zum jetzigen Standort machen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Bad Oldesloe unter der Telefonnummer 04531 / 501-0.

OTS: Polizeidirektion Ratzeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43735 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43735.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg Holger Meier - Stabsstelle / Presse - Telefon: 04541/809-2010

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!