Polizei, Kriminalität

Zeugen nach Einbrüchen in Mauritz gesucht

19.04.2017 - 18:41:29

Polizei Münster / Zeugen nach Einbrüchen in Mauritz gesucht

Münster - Unbekannte brachen zwischen Karfreitag (14.4., 23.00 Uhr) und Ostersonntag (16.4., 17.30 Uhr) zwei Kellerräume in Mehrfamilienhäusern an der Straße "Neuheim" auf. Bei einem weiteren Versuch scheiterten die Täter an der Hauseingangstür.

Im ersten Fall kamen die Einbrecher auf unbekannte Weise in das Mehrparteienhaus. Im Gebäude begaben sie sich in den Keller. Dort öffneten sie nach ersten Ermittlungen mit einem aufgefundenen Schlüssel eine Kellertür und entwendeten aus einem Schrank hochwertige Bekleidung, fünf Krügerrand Goldmünzen, Bargeld und ein Autobatterie-Ladegerät der Marke AEG.

Bei einem zweiten Einbruch konnten die Täter ebenfalls auf unbekannte Weise das Haus betreten und aus einem Kellerraum eine Playstation 2, eine Playstation 3, ein Apple MacBook, eine Bosch Bohrmaschine, eine Bosch Kreissäge, eine Polar Pulsuhr und einen Jaybird Kopfhörer entwenden.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Mirko Stein Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!