Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Zeugen gesucht

11.08.2017 - 22:11:40

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Zeugen gesucht

Cloppenburg/Vechta - Lastrup-Hemmelte, B68

Am 11.08.17, ca. 19:30 Uhr, kam es auf der B68 zwischen den Straßen Moordamm und Fledderweg zu einem gefährlichen Überholmanöver. Der Fahrer eines Audi aus dem Kreis Cloppenburg überholte dort trotz Gegenverkehrs einen roten Kleinwagen, der vermutlich einem Pflegedienst gehört. Dem Audi kam ein silberner Pkw entgegen. Zeugen haben beobachten können, dass der Fahrer des silbernen Pkw nur durch eine Vollbremsung einen Unfall verhindern konnte. Die Fahrer der beiden Pkw werden gebeten, sich mit der Polizei in Cloppenburg, 04471/18600, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!