Polizei, Kriminalität

Zeugen gesucht: Wer hat den Unfallhergang beobachtet?

19.05.2017 - 23:16:42

Polizei Braunschweig / Zeugen gesucht: Wer hat den Unfallhergang ...

Braunschweig - Am 19.05.2017 ereignete sich am frühen Nachmittag ein Unfall in der Gliesmaroder Straße. Beteiligt waren ein Pkw und eine Straßenbahn der Linie 3. Durch den Anstoß wurde der Pkw erheblich beschädigt, so dass dieser nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Gliesmaroder Straße in Richtung stadtauswärts für den Kraftfahrzeug- und Schienenverkehr kurzfristig gesperrt werden. Zeugen, welche zur Aufklärung / Rekonstruierung des Unfallherganges beitragen können, melden sich bitte beim Verkehrsunfalldienst der Polizei in Braunschweig unter der Durchwahl 0531-476 3935.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!