Polizei, Kriminalität

Zeugen gesucht nach einer Raubstraftat vom 12.05.2017

23.05.2017 - 12:36:46

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Zeugen gesucht nach einer ...

Neubrandenburg - Nach den ersten Ermittlungen wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit und sucht Zeugen nach einer Raubstraftat in Neubrandenburg. Am 12.05.2017 gegen 16:00 Uhr wurden zwei 15-jährige Jugendliche im Schwarzen Weg in Neubrandenburg Opfer einer Raubstraftat. Ein männlicher unbekannter Täter erbeutete dabei 30 Euro Bargeld und etwa 10 angefangene Spraydosen der Marke "Kobra" mit unterschiedlichen Farben. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Tatverdächtige nicht, dass die beiden Jugendlichen an der Mauer sprayen. Er gab dem einen Jugendlichen eine Backpfeiffe, forderte die Herausgabe der Spraydosen, entnahm 30 Euro aus der Geldbörse und verscheuchte sie von dem Platz.

Der unbekannte Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden: Er war etwa 1,90 m groß, schlank, etwa 30 Jahre alt, wirkte ungepflegt, trug auf den Wangen und unterhalb der Unterlippe 2-3 cm langes rotblondes Barthaar. Auffällig war ein dunkelgrünes, etwa 7 cm hohes Tattoo auf der linken Halsseite des Täters, ein sogenanntes Illuminatizeichen in Form eines geschlossenen Dreiecks in dessen Mitte sich ein Auge befindet. Die Stimme des Tatverdächtigen war tief und er sprach hochdeutsch. Er trug eine graue Mütze und führte einen größeren Tarnrucksack mit, in welchem er das Diebesgut verstaute. Zudem war er im Besitz eines holzfarbenen Skatebordes mit roten Achsen.

Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Neubrandenburg unter 0395-5582 5224.

OTS: Polizeiinspektion Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108770 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108770.rss2

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5007 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!