Polizei, Kriminalität

Zeuge verhinderte Pkw-Diebstahl

10.10.2016 - 15:06:04

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Zeuge verhinderte Pkw-Diebstahl

Erkelenz-Granterath - Einem aufmerksamen Zeugen fielen am Sonntag (9. Oktober) gegen 3 Uhr zwei Personen auf, die sich an einem weißen Pkw zu schaffen machten, der vor einem Haus an der Straße Zur Schmiede parkte. Die Täter versuchten gerade den Wagen kurzzuschließen, als sie offensichtlich auch den Zeugen bemerkten. Sie verließen sofort den Wagen und liefen zu einem in der Nähe bereitstehenden grauen Pkw BMW mit Dürener Kennzeichen (DN-). Anschließend fuhren sie in Richtung der Straße Am Kloster davon. Nach Angaben des Zeugen hatten die beiden männlichen Personen ein südosteuropäisches Aus-sehen. Wer Hinweise zu den Tätern oder dem grauen Pkw BMW der 3er oder 5er Reihe mit dem DN-Kennzeichen geben kann, der wende sich bitte an das Kriminalkommissariat der Polizei in Erkelenz, Telefon 02452 920 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de