Polizei, Kriminalität

Zeuge nach Unfall dringend gesucht

19.04.2017 - 14:16:25

Kreispolizeibehörde Höxter / Zeuge nach Unfall dringend gesucht

Höxter - 37671 Höxter, Im Flor, König-Wilhelm-Gymnasium Mittwoch, 05.04.2017, 12.55 Uhr

Das Verkehrskommissariat Höxter sucht dringend nach einem jungen Mann, der Schüler oder Lehrkraft des König-Wilhelm-Gymnasiums sein könnte. Am Mittwoch, 05.04.2017, zum Schulschluss, kam es zu einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz an der Schule. Der betreffende junge Mann hatte den Unfall beobachtet und Angaben gegenüber den Unfallbeteiligten gemacht. Diese hielten jedoch die Personalien dieses wichtigen Zeugen in der Angelegenheit nicht fest. Im Nachhinein dürften die Beobachtungen des Zeugen von hoher Wichtigkeit sein. Die Polizei bittet den beschriebenen Zeugen sich unter der Tel. 05271-962-1481 bei der Polizei in Höxter zu melden.

/Ar.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!