Polizei, Kriminalität

Zeuge gesucht - Wer war der hilfreiche Mann?

14.09.2017 - 16:21:44

Polizei Hagen / Zeuge gesucht - Wer war der hilfreiche Mann?

Hagen - Bereits am Freitag, 08.09.2017, gegen 18.55 Uhr, ereignete sich auf der Bahnhofstraße ein Taschendiebstahl. Dabei entwendete ein Unbekannter das Handy einer 19-Jährigen. Nach Angaben der Frau wurde der Täter durch einen aufmerksamen Passanten verfolgt. Nach kurzer Zeit kehrte der Passant zu der Frau zurück und gab ihr das Mobiltelefon wieder. Die Frau stellte kurz darauf fest, dass die SIM-Karte bereits durch den Täter ausgebaut wurde. Der Zeuge entfernte sich vor Eintreffen der Polizei, ohne dass seine Personalien festgehalten werden konnten. Die Kripo sucht jetzt nach dem aufmerksamen Helfer. Seine Angaben könnten wichtig sein, um den Dieb zu überführen. Die Kriminalpolizei bittet den Mann, sich unter 02331 986 2066 zu melden.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!