Polizei, Kriminalität

Zell i. W. Einbruch in Autohaus - mehrere tausend Euro Schaden

19.06.2017 - 12:50:02

Polizeipräsidium Freiburg / Zell i. W. Einbruch in Autohaus - ...

Freiburg - Zell i. W. Einbruch in Autohaus - mehrere tausend Euro Schaden

Am frühen Samstagmorgen, gegen 0.45 Uhr, kam es in einem Autohaus in der Schopfheimer Straße zu einem schadensträchtigen Einbruch. Die unbekannten Täter schlugen die Scheibe eines Rolltors ein und gelangten so in das Innere des Firmengebäudes. Dort durchwühlten sie sämtliche Schubladen und Behältnisse und suchten nach Wertsachen. Hierbei fiel den Tätern Bargeld in die Hände. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Der Polizeiposten Oberes Wiesental hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinwiese (07673/88900).

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!