Polizei, Kriminalität

Zell am Harmersbach - Unfall unter Drogeneinfluss

22.11.2016 - 16:05:30

Polizeipräsidium Offenburg / Zell am Harmersbach - Unfall unter ...

Zell am Harmersbach - Am Dienstag kurz vor 09.00 Uhr wurde der Polizei ein Auffahrunfall in der Hauptstraße gemeldet. Dort war ein 21-jähriger Opel-Lenker einem Pkw Audi aufgefahren und hatte einen Schaden von etwa 6.000 Euro verursacht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim Verursacher Anzeichen für den Einfluss von Drogen fest. Da dieser mit einem entsprechenden Test nicht einverstanden war, wurde die Anordnung für eine Blutprobe eingeholt und diese in einem Krankenhaus von einem Arzt entnommen. Zudem wurde im Handschuhfach des Opels ein Teleskopschlagstock aufgefunden. Da der 21-Jährige dafür keine waffenrechtliche Erlaubnis vorweisen konnte, wurde der Schlagstock sichergestellt. Die entsprechenden Anzeigen folgen.

/ke

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781/211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de