Polizei, Kriminalität

Zell am Harmersbach - Aufgefahren

04.05.2017 - 19:06:37

Polizeipräsidium Offenburg / Zell am Harmersbach - Aufgefahren

Offenburg - Ein Rettungswagen war nach einem Auffahrunfall am späten Mittwochnachmittag auf der Hauptstraße vonnöten, um eine 45-jährige Autofahrerin zur weiteren Behandlung in ein örtliches Krankenhaus zu bringen. Zuvor war eine 38 Jahre alte Opel-Fahrerin kurz vor 17 Uhr in das Heck der vor ihr fahrenden VW-Lenkerin geprallt. Der Sachschaden wird insgesamt auf etwa 3.500 Euro geschätzt.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!