Polizei, Kriminalität

Zaundiebin gestellt

18.07.2017 - 08:56:35

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Zaundiebin gestellt

Halver - Gestern Abend, gegen 22.45 Uhr, meldeten Zeugen verdächtige Personen auf einem Lagerplatz für Baumaterialien an der Heerstraße, Ecke Schmidtsiepen. Polizeibeamte rückten an und stellten eine 59-jährige Halveranerin fest, die gerade Zaunelemente in ihren PKW lud. Eine weitere Person flüchtete vom Tatort und konnte trotz Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Die 59-Jährige wurde nach Identitätsfeststellung entlassen. Sie erwartet ein Strafverfahren wegen Einbruchdiebstahls.

Hinweise nimmt die Polizei Halver unter 02353/9199-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!