Polizei, Kriminalität

Xanten - 26-Jähriger verletzt / Polizei sucht Autofahrer

14.12.2016 - 09:30:38

Kreispolizeibehörde Wesel / Xanten - 26-Jähriger verletzt / ...

Xanten - Ein 26-jähriger Mann aus Bochum querte am Dienstag gegen 07.45 Uhr die Heinrich-Lensing-Straße an der Fußgängerfurt des Kreisverkehrs Sonsbecker Straße / Heinrich-Lensing-Straße in Laufrichtung Bahnhof. Er befand sich mittig der Fahrbahn, als ein Unbekannter in einem hellen Pkw aus dem Kreisverkehr in die Heinrich-Lensing-Straße abbog und mit dem 26-Jährigen zusammenstieß. Der Bochumer stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten, Tel.: 02801 / 7142-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!