Polizei, Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

WSPI-OLD: Gewässerverunreinigung im Hafen von Weeener

13.08.2017 - 16:16:28

Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg / WSPI-OLD: ...

Oldenburg - Am 12.08.2017 gegen 08:00 Uhr kam es im Hafen Weener zu einer Gewässerverunreinigung durch mineralölhaltige Substanzen. Die Feuerwehr Weener legte eine Ölsperre aus und pumpte verunreinigtes Wasser außerhalb der Ölsperre ab. Ein Verursacher konnte vor Ort nicht festgestellt werden. Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei dauern an. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Wasserschutzpolizei Emden unter 04921-90333-0 zu melden.

OTS: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119277 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119277.rss2

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeiinspektion WSPSt Emden Telefon: 04921/ 90 333 - 0 E-Mail: esd@wspst-emden.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!